Bewegungsstall

Bewegungsstall - das Wohlfühl - Konzept von Schauer

Wie der Name schon sagt, sollen die Pferde im Offenstallkonzept von Schauer zur Bewegung animiert werden. Dafür planen wir jeden Stall vor Ort zusammen mit den Wünschen und Anliegen des Stallbesitzers. Wichtig bei der Planung sind vor allem die Trennung der verschiedenen Aktivitätsbereiche der Pferde.

Da immer mehr unterschiedliche Pferde mit unterschiedlichem Trainingsplan in Offenställen gehalten werden, wird die Fütterung in der Gruppe sehr anspruchsvoll. Den individuellen Bedarf jedes Tieres in der Gruppe zu decken, wird zur immer grösseren Herausforderung...

Deshalb steht im Schauer-Bewegungsstall die Fütterung im Zentrum. Mithilfe unserer Rau- und Kraftfutterstationen wird jedes Pferd individuell nach seinen Bedürfnissen gefüttert. Durch die Fütterung in vielen kleinen Portionen über den ganzen Tag verteilt, wird das Pferd nicht nur dazu animiert sich zu bewegen (indem es auf "Futtersuche" geht), es wird auch beschäftigt und sehr naturnah gefüttert. Das widerspiegelt sich in einem ausgeglichenen Pferd mit einem gesunden Verdauungstrakt - Magengeschwüre und diverse Koliken sind durch die häufige, portionierte Futteraufnahme kein Thema mehr! 

Weiter ist es dem Stallbesitzer ohne Aufwand möglich, jedes einzelne Pferd nach seinen Bedürfnissen zu füttern.


  • ein gesundes, ausgeglichenes Pferd
  • keine fixen Fütterungszeiten
  • jedes Pferd kann in Ruhe fressen
  • jedes Pferd erhält das, was es braucht

Schauer Bewegungsstall - mehrfach preisgekrönt!

Die Futterstationen für Pferde sind Bestandteil des Schauer Bewegungsstalls. Wie der Name andeutet, werden die Pferde im Bewegungsstall angeregt sich zu bewegen. Diese Anregung erfolgt einerseits durch die getrennte Anordnung der verschiedenen Funktionsbereiche und andererseits durch den Einsatz von computergesteuerter Kraft- und Raufütterungstechnik. Jedes Pferd wird individuell genau mit der Menge und Art von Futter versorgt, das für das entsprechende Tier vorgesehen ist. Ziel ist es, den Pferden einen Lebensraum zu bieten, der ihren natürlichen Bedürfnissen als Dauerfresser, Klimawiderständler, Herden- & Lauftier entspricht. Gleichzeitig werden auch die Ansprüche der Pferdehalter, wie z. B. arbeitswirtschaftliche Aspekte, in die Planung eines Schauer Bewegungsstalles einbezogen.

Der Schauer Bewegungsstall ist ein Konzept, das sich an

  • den natürlichen Bedürfnissen der Pferde,
  • den örtlichen Gegebenheiten und
  • den Ansprüchen der Pferdehalter orientiert.

Funktionsbereiche im Überblick

  • Bewegen
  • Ruhen
  • Trinken
  • Fressen - Raufutter - Kraftfutter
  • Integration